Ryan Gattis – Safe

LRM_EXPORT_20180821_142225

Drogen, Gangs und Los Angeles. Mit seinem zweiten Thriller Safe gelingt Ryan Gattis ein weiterer außergewöhnlicher Roman, der aber nicht das Niveau des Debüts erreicht.

Er selbst nennt sich nur Ghost. Eigentlich heißt er Ricky Mendoza und arbeitet für die DEA als Tresorknacker. In Los Angeles ist er der Beste. Doch so lebte Ghost nicht immer. Früher war er ein Gangster und Junkie, bis er an einem Tumor erkrankte und sein Leben änderte. Er plant Geld abzuzweigen, so viel wie möglich und es Menschen mit Geldproblemen geben. Continue reading „Ryan Gattis – Safe“

Carsten Jensen – Der erste Stein

LRM_EXPORT_20180809_144903

Carsten Jensens Politthriller Der erste Stein über verfehlte Afghanistan-Politik und die Brutalität des Krieges leidet im zweiten Teil an zu einfachen Erklärungen, die den Gesamteindruck schwächen.

In einem Militärcamp in Afghanistan treffen neue Soldaten ein. 24 Männer und die einzige Frau Hannah stehen unter der Führung des charismatischen Rasmus Schrøder. Nach ihrer Ausbildung sind sie motiviert, ihren Dienst in dem fremden Land zu verrichten. Doch schnell zeigt sich, dass die Tage monoton vergehen und auch die Patrouillen keine Abwechslung bieten. Continue reading „Carsten Jensen – Der erste Stein“

Daniel Suarez – Bios

Daniel-Suarez-Bios

Bios, das neue Buch von Daniel Suarez, ist ein unterhaltsamer Thriller, der sich mit den Möglichkeiten und Gefahren von Gen-Edits in einer dystopischen Zukunft auseinandersetzt. Leider macht der Autor zu wenig daraus…

Im Jahr 2045 ist die biologische Moderne angebrochen. Die Städte werden von Algen gebaut und auch vor dem menschlichen Körper macht der Fortschritt nicht halt. Designer-Babys sind gefragt, ob legal oder nicht. Kenneth Durand ist bei Interpol einer der wichtigsten Agenten im Kampf gegen die Genkriminalität. Aufgrund seines Erfolgs macht er sich ein mächtiges Kartell zum Feind. Nach einem Überfall erwacht er aus dem Koma und ist nicht mehr er selbst. Er sieht anders aus, hat einen neuen Körper und eine neue DNA. Er wurde so verändert, dass er wie Marcus Wyckes aussieht, dem Kopf des Kartells, der weltweit gesucht wird. Continue reading „Daniel Suarez – Bios“

Kanae Minato – Geständnisse

Kanae-Minato-Geständnisse

Unfall oder Mord? In ihrem düsteren Roman Geständnisse widmet sich Kanae Minato den Themen Selbstjustiz und Rache, als eine Klasse mit dem plötzlichen Tod der kleinen Tochter der Lehrerin konfrontiert wird.

Die vierjährige Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Yūko Moriguchi wird eines Tages ertrunken im Schulschwimmbad aufgefunden. Nach einer kurzen Auszeit kehrt Moriguchi an ihre Schule zurück und beginnt, ihren Schülern von dem Tag des Unfalls zu erzählen, von ihrem schrecklichen Verdacht und ihrem eigenen, kleinen Geheimnis. Damit ändert sich das Leben von einigen Schülern schlagartig. Plötzlich stehen noch mehr Menschenleben auf dem Spiel. Continue reading „Kanae Minato – Geständnisse“

Nicholas Searle – Das alte Böse

IMG_20170407_100128

Ein perfektes Opfer?

Roy und Betty haben sich über ein Datingportal im Internet kennengelernt. Auf den ersten Blick eigentlich nicht ungewöhnlich, wenn die beiden nicht schon über achtzig wären. Nach dem Kennenlernen zieht Roy schnell in Bettys Haus auf dem Land ein. Was Betty nicht weiß: Roy ist ein Krimineller, der seinen eigenen Plan verfolgt. Schon sein Leben lang war er ein Betrüger. Continue reading „Nicholas Searle – Das alte Böse“

Donald Ray Pollock – Das Handwerk des Teufels

 

_20160924_152845

Wenn der Traum zum Albtraum wird

In den 50er Jahren wächst der junge Arvin im Niemandsland des mittleren Westens auf. Das Leben ist geprägt von harter Arbeit, Verbrechen, korrupten Sheriffs und religiösen Fanatikern. Arvin kämpft um einen Ausweg aus dieser Welt. Nachdem seine Freundin vom örtlichen Priester missbraucht wird und sich schließlich erhängt, nimmt er das Recht in die eigene Hand. Continue reading „Donald Ray Pollock – Das Handwerk des Teufels“