Kurz und knackig: Marissa Meyer – Wie Blut so rot & Wie Sterne so golden

marissa-meyer-wie-blut-so-rot-wie-sterne-so-golden.jpg

Wie Blut so rot /Scarlet – Die Luna-Chroniken Band 2

Nachdem sich in Band 1 der Luna-Chroniken der junge Cyborg Cinder aus den tyrannischen Fängen ihrer Stiefmutter befreite, mitansehen musste, wie ihre Stiefschwester der Plage zum Opfer fiel und versuchte, Prinz Kaito vor den drohenden Gefahren durch Luna-Königin Levana zu warnen, wird in Band 2 eine neue Protagonistin eingeführt. Scarlet, angelehnt an Rotkäppchen, lebt mit ihrer Großmutter in einem kleinen, französischen Dorf, bis diese plötzlich spurlos verschwindet. Continue reading „Kurz und knackig: Marissa Meyer – Wie Blut so rot & Wie Sterne so golden“

Jeff Vandermeer – Auslöschung

Processed with VSCO with a5 preset

Die Schrecken des Unbekannten. Im Auftakt seiner Southern Reach Trilogie spielt Jeff Vandermeer mit der Fantasie seiner Leser. Auslöschung ist ein spannendes und forderndes Leseerlebnis.

Seit einem mysteriösen Ereignis ist das Gebiet, das Area X genannt wird, von einer unsichtbaren Grenze umgeben. Was dahinter geschieht, weiß niemand genau. Gerüchte besagen, dass sich die Natur immer weiter ausbreitet und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchert. Zuständig für das Gebiet ist die Organisation Southern Reach, die immer wieder Expeditionen in die Area X entsendet. Continue reading „Jeff Vandermeer – Auslöschung“

Ted Chiang – Stories of Your Life and Others

Ted-Ciang-Stories-of-your-life-and-others

Ted Chiangs Erzählungen sind anders als übliche Science-Fiction. Stories of Your Life and Others bietet dem Leser kluge Unterhaltung sowie abwechslungsreiche Szenarien. Die Titelstory wurde 2016 unter dem Namen Arrival verfilmt.

In der Kurzgeschichtensammlung Stories of Your Life and Others finden sich acht ausgezeichnete Erzählungen des Autors Ted Chiang. Continue reading „Ted Chiang – Stories of Your Life and Others“

Daniel Suarez – Bios

Daniel-Suarez-Bios

Bios, das neue Buch von Daniel Suarez, ist ein unterhaltsamer Thriller, der sich mit den Möglichkeiten und Gefahren von Gen-Edits in einer dystopischen Zukunft auseinandersetzt. Leider macht der Autor zu wenig daraus…

Im Jahr 2045 ist die biologische Moderne angebrochen. Die Städte werden von Algen gebaut und auch vor dem menschlichen Körper macht der Fortschritt nicht halt. Designer-Babys sind gefragt, ob legal oder nicht. Kenneth Durand ist bei Interpol einer der wichtigsten Agenten im Kampf gegen die Genkriminalität. Aufgrund seines Erfolgs macht er sich ein mächtiges Kartell zum Feind. Nach einem Überfall erwacht er aus dem Koma und ist nicht mehr er selbst. Er sieht anders aus, hat einen neuen Körper und eine neue DNA. Er wurde so verändert, dass er wie Marcus Wyckes aussieht, dem Kopf des Kartells, der weltweit gesucht wird. Continue reading „Daniel Suarez – Bios“

Sylvain Neuvel – Giants. Zorn der Götter.

Processed with VSCO with a5 preset

Sylvain Neuvels zweiter Giants-Teil, Zorn der Götter, ist, wenn überhaupt möglich, noch temporeicher und handlungsstärker als sein Vorgänger. Mit gewohntem Sarkasmus und kreativer Erzählweise lässt er seine Leser nur so durch die Ereignisse der drohenden Apokalypse rasen.

Neun Jahre nachdem Dr. Rose Franklin und ihre Crew den Roboter Themis erforschten, taucht plötzlich ein zweites, noch größeres Exemplar mitten in London auf. Sie nennen ihn Kronos. Dr. Franklin, die Themis-Piloten Kara und Vincent sowie der Rest der Erdverteidigungstruppen sind ratlos: Warum steht der Roboter dort und worauf wartet er? Ist er in freundlicher oder feindlicher Mission gekommen? Continue reading „Sylvain Neuvel – Giants. Zorn der Götter.“

Philip K. Dick – Blade Runner

Blade_Runner

Eine düstere Zukunft: In Blade Runner entwirft Philip K. Dick eine beängstigende Vision vom Leben auf der Erde und beschäftigt sich mit Fragen der menschlichen Identität. Ein zeitloser Science-Fiction-Klassiker.

Die Welt in der Zukunft: Nach einem Atomkrieg ist die Erde kaum noch bewohnbar. Viele Menschen sind auf den Mars ausgewandert. Auf ihrer Reise zum Mars werden den Menschen Androiden als Schutz zur Seite gestellt. Die auf der Erde verbliebenen Menschen sehen die Androiden allerdings als Gefahr an, weshalb Androiden die Erde nicht betreten dürfen. Sollten sie doch zurückkehren, werden sie von Prämienjägern gejagt. Continue reading „Philip K. Dick – Blade Runner“