Meet the Bookblogger

Ich mag Bücher. Das wissen die meisten von euch. Deshalb gibt es diesen Blog. Für Dinge, die ihr noch nicht unbedingt wusstet, die euch aber bestimmt brennend(!) interessieren, habe ich ein paar Fragen zusammengestellt:

Die Lieblingsbuchreihe, Buch vs. e-Book, das momentane Leseverhalten… Fühlt euch frei, die Fragen ebenfalls in Angriff zu nehmen. Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Continue reading „Meet the Bookblogger“

Skandinavische Literatur

skandinavische-literatur

Die Schönheit und Weite der Natur der nordischen Länder verzaubert jedes Jahr die Besucher aus aller Welt. Doch da wir uns ja mit Literatur beschäftigen, gibt es hier (leider) keinen Reisebericht zu lesen, sondern einen kleinen Beitrag zur skandinavischen beziehungsweise nordischen Literatur.

In den letzten Jahren hat unser Interesse für Literatur aus nordischen Gefilden immer mehr zugenommen. Im Folgenden möchten wir euch einige Autoren und Autorinnen sowie ausgewählte Romane vorstellen, die wir für besonders erwähnenswert halten und die uns aus verschiedenen Gründen gut gefallen haben.

Continue reading „Skandinavische Literatur“

Zitat des Tages: Aus L. Frank Baums „Der Zauberer von Oz“

Processed with VSCO with s2 preset

„Als ich verliebt war, war ich der glücklichste Mann auf Erden. Aber niemand kann lieben, der kein Herz hat, und deshalb bin ich entschlossen, Oz um ein Herz zu bitten. Gibt er mir eines, will ich zurück zu dem Munchkinmädchen gehen und sie heiraten.“
Dorothy und Vogelscheuche hatten der Geschichte des Blechholzfällers sehr interessiert zugehört und wußten jetzt, weshalb er unbedingt ein neues Herz haben wollte.
„Gleichviel,“ sagte Vogelscheuche, „ich werde um Verstand statt um ein Herz bitten, denn ein Dummkopf wüßte nicht, was er mit einem Herz anfangen soll, falls er eins hat.“
„Ich werde das Herz nehmen,“ entgegnete der Blechholzfäller, „denn Verstand macht einen nicht glücklich, und Glück ist die beste Sache der Welt.“

L. Frank Baum, „Der Zauberer von Oz“

Bécherel – Das Dorf der Buchhandlungen

becherel-frankreich

Nachdem sich unser Beitrag Irland Literarisch an sehr viel Aufmerksamkeit erfreuen durfte, dachten wir uns, dass wir euch noch einen ausgefallenen Ort für Buchliebhaber vorstellen: das kleine Städtchen Bécherel in der französischen Bretagne.

Als wir uns im Sommer 2012 für einen Urlaub in der Bretagne entschlossen, wollten wir vor allem eines: Zwei ruhige Wochen inmitten der Natur genießen. Wir waren auf viel Wind, kleine Dörfchen und endlos lange Küstenwanderwege vorbereitet, doch was wir dort noch fanden, verschlug uns die Sprache: Bécherel. Continue reading „Bécherel – Das Dorf der Buchhandlungen“