Browse by:

Hanya Yanagihara – Das Volk der Bäume

Abenteuerroman, Forschungsbericht, fiktionale Autobiografie und ein sich langsam entfaltendes Szenario des Grauens: Hanya Yanagihara beweist mit ihrem Debütroman Das Volk der Bäume, der erst jetzt ins Deutsche übersetzt wurde, erneut ihr außergewöhnliches schriftstellerisches Talent. Norton Perina hat gerade sein Medizinstudium beendet, als sich ihm eine ungeahnte Möglichkeit bietet: er soll den Anthropologen Paul Tallent auf…

Rückblick: Lesemonat März

So viele Seiten, so viel Zauber und so viele Entdeckungen brachte uns der Lesemonat März mit seiner Genrevielfalt! Im Großen und Ganzen lässt er uns ganz zufrieden zurück, wobei ein paar Romanen definitiv noch etwas Luft nach oben haben. Das Highlight? Hanya Yanagiharas Erstlingswerk Das Volk der Bäume, welches im Original vor Ein wenig Leben…

Max Porter – Lanny

Max Porter ist zurück: Auch in seinem zweiten Roman Lanny verbindet er wieder exzeptionelles Storytelling mit mythologisch angehauchten Kreaturen, um seinen Lesern ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. In einem kleinen Dorf in der Nähe von London lebt Lanny mit seinen Eltern. Er ist ein merkwürdiger Junge, der in seiner eigenen Welt lebt. Als er bei…

Rückblick: Lesemonat Februar

Nachdem wir im Dezember und Januar reichlich unmotiviert und auch anderweitig beschäftigt waren, widmen wir uns heute wieder unserem Monatsrückblick und teilen mit euch die Bücher, die wir im Februar gelesen haben. Jennifer Clement – Gun Love Seit ihrer Geburt lebt die vierzehnjährige Pearl gemeinsam mit ihrer Mutter in einem Auto, das auf dem Parkplatz…

Gute Titel, schlechte Titel?!

Beim Stöbern in der Buchhandlung oder beim Durchblättern der neuen Verlagsvorschauen fallen bestimmte Romane auf den ersten Blick mehr auf als andere. Sei es, weil uns das Cover anspricht, wir den Autor bereits kennen oder vielleicht viel Positives über ihn gehört und gelesen haben. Ein anderer Grund kann aber auch sein, dass uns der Titel…

19 Bücher für 2019

Das neue Jahr hat begonnen und erwartet uns mit unzähligen spannenden Neuerscheinungen und so vielen Büchern der Backlist, dass wir wieder mal gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen. Von den 18 Büchern, die wir uns für 2018 vorgenommen hatten, haben wir lediglich 9 geschafft – was uns aber keinesfalls daran gehindert hat, für dieses…

Unsere besten Bücher 2018

Heute wollen wir uns gemeinsam mit euch von dem Jahr 2018 verabschieden und noch einmal gemeinsam unsere literarischen Highlights durchgehen. Folgende elf Bücher konnten uns in den letzten zwölf Monaten richtig begeistern: Yaa Gyasi – Heimkehren Ghana im 18. Jahrhundert. Effia und Esi, zwei Schwestern, die zwar dieselbe Mutter haben, aber unterschiedliche Väter, wissen nichts…

Weihnachts-Book-Haul

Wir hoffen, ihr hattet alle erholsame und möglichst besinnliche Feiertage! Bei uns sind über Weihnachten einige neue Bücher eingezogen, die wir euch hier vorstellen möchten. David Foster Wallace – Der Spaß an der Sache: Alle Essays Zum zehnten Todestag des wichtigsten amerikanischen Autors seiner Generation erscheinen alle Essays in einem Band. Gerade die Essays und…