Browse by:

Anthony Ryan – Das Erwachen des Feuers

Mit Das Erwachen des Feuers wagt sich Anthony Ryan an ein Steam-Punk Szenario mit viktorianischem Flair. Die Mischung aus Spionage-, Abenteuer- und Seefahrerroman kommt aber nicht an die Klasse seines Debütromans heran. In Mandinorien gilt Drachenblut als eines der größten Reichtümer. Blaue, rote, grüne und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu gelangen,…

John Gwynne – Macht. Die Getreuen und Gefallenen

John Gwynnes Macht ist zwar kein originelles Fantasy-Debüt, aber der Autor schafft aus den bekannten Versatzstücken eine spannende Handlung um alte Prophezeiungen, Kriege, Intrigen und Götter. Die Verfemten Lande waren einst das Reich der Giganten. Nach dem Krieg mit den Menschen sind kaum noch Giganten übrig und die Welt hat sich verändert. Einzig ihre zahlreiche…

Tad Williams – Das Herz der verlorenen Dinge

Mit Das Herz der verlorenen Dinge kehrt Tad Williams nach Osten Ard und zurück. Der Fantasy-Roman liefert für Fans einige interessante Informationen, ist ansonsten aber nur wenig mehr als das Verbindungsstück zur neuen Reihe, die ab dem September veröffentlicht wird. Nachdem der Sturmkönig Ineluki getötet wurde, fliehen die Nornen in ihre vermeintlich sichere Stadt im…

J. R. R. Tolkien – Beren und Lúthien

Vermutlich ein letztes Mal kehrt Christopher Tolkien in die Welt seines Vaters J. R. R. Tolkien zurück. Beren und Lúthien erzählt von einer unsterblichen Liebe und zeigt die ganze Tiefe und Komplexität der von Tolkien geschaffenen Mythologie. Die Liebe von Beren und Lúthien wird von einem traurigen Schicksal überschattet. Sie ist eine unsterbliche Elbenprinzessin, er…

Leigh Bardugo – Six of Crows / Das Lied der Krähen

  Eine Straßengang wagt den unmöglichen Einbruch In Ketterdam regieren die Straßengangs die Stadt – in Spielclubs und Freudenhäusern tummeln sich nachts die Gestalten der Unterwelt, machen dubiose Geschäfte, handeln mit Drogen und Menschen. Zu ihnen gehören die Dregs, angeführt vom „Bastard des Viertels“, dem mysteriösen Kaz Brekker. Sie sind Diebe, Betrüger, Soldaten, Mörder. Als…

Ransom Riggs – Die Stadt der Besonderen Kinder

Die besonderen Kinder in London Nachdem Jacob und die anderen besonderen Kinder von der Insel Cairnholm entkommen konnten, stehen sie vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe: Miss Peregrine ist immer noch in der Gestalt eines Vogels gefangen und kann sich aus eigener Kraft nicht zurückverwandeln. Doch die meisten Ymbrinen, die in der Lage wären, ihnen zu…

Marissa Meyer – Wie Monde so silbern

Cyborg-Cinderella – das etwas andere Märchen Cinder ist ein Cyborg und die beste Mechanikerin in Neu-Peking. Sie lebt seit dem Tod ihres Stiefvaters mit ihrer Stiefmutter und den beiden Stiefschwestern Peony und Pearl zusammen. Ihre Stiefmutter schikaniert Cinder wo sie nur kann, erst recht, nachdem sich Peony mit der gefährlichen Blauen Pest infiziert. AschenputtelBuchBuecherCinderCinderellaCyborgDie Luna-ChronikenDystopieFantasyJugendbuchLesenLiteraturMarissa…

Anthony Ryan – Die Königin der Flammen. Rabenschatten 3

© Klett-Cotta Abschluss der Rabenschatten-Trilogie Warnung vorab: Da es sich hier um den dritten und letzten Band der Rabenschatten-Trilogie von Anthony Ryan handelt, enthält die Rezension Spoiler zum Inhalt der vorigen Bände. Nach ihrer Rückkehr wird Königin Lyrna in den vereinten Königslanden von ihrem Volk frenetisch bejubelt. Vaelin Al Sorna leidet dagegen unter den vorrangegangen…