Lesefreude Schenken: Besondere Bücher zu Weihnachten

besondere Bücher Weihnachtsgeschenke

Nur noch vier Wochen bis Weihnachten und ihr habt noch keine Ideen für Geschenke? Verzweifelt nicht! (Vielleicht doch, aber nur ein bisschen!) Zumindest was bibliophile Freunde und Verwandte betrifft, können wir euch weiterhelfen. Wir haben hier ein paar Geschenkideen für Freunde besonders schöner Bücher versammelt. Continue reading „Lesefreude Schenken: Besondere Bücher zu Weihnachten“

Leigh Bardugo – Die Sprache der Dornen

Leigh Bardugo Die Sprache der Dornen Rezension

Moderne Märchen im traditionellen Stil: Leigh Bardugo erzählt in Die Sprache der Dornen sechs wunderschöne Geschichten, die von dunkler Magie und starken Protagonistinnen handeln und virtuos illustriert wurden.

Die hier versammelten Geschichten heißen Ayama und der Dornenwald, Der zu kluge Fuchs, Die Hexe von Duva, Kleines Messer, Der Soldatenprinz und Als das Wasser Feuer ersang und erzählen von starken Heldinnen, gar nicht so bösen Hexen, verschwundenen Kindern und lodernden Rachegelüsten. Continue reading „Leigh Bardugo – Die Sprache der Dornen“

Märchen, Magie, Mystery: 6 Bücher für den Herbst

bücher-für-den-herbst.jpg

Carlos Ruiz Zafón – Marina

Óscar Drais Leben verändert sich schlagartig, als er im Villenviertel Barcelonas das mysteriöse Mädchen Marina kennenlernt, welches mit ihrem Vater zusammen in der Vergangenheit zu leben scheint. Gemeinsam kommen Óscar und Marina einem dunklen Geheimnis der Stadt auf die Spur, in das eine unbekannte Dame in Schwarz involviert ist. Sie begeben sich auf eine gefährliche Spurensuche – und Óscar muss entdecken, dass nicht nur die Stadt ihre Geheimnisse hat. Continue reading „Märchen, Magie, Mystery: 6 Bücher für den Herbst“

J. R. R. Tolkien – Der Fall von Gondolin

J.R.R. Tolkien Der Fall von Gondolin Rezension

Mit Der Fall von Gondolin liegt nun auch die letzte der drei Großen Geschichten des ersten Zeitalters in einem Einzelband vor. Nun wohl wirklich zum letzten Mal entführt uns Christopher Tolkien in die Welt seines Vaters.

Gondolin ist die letzte Stadt der Elben, die noch nicht von dem dunklen Morgoth gefunden wurde. Hierhin sendet Ulmo, der Herr des Meeres, der Flüsse und der Seen den Menschen Tuor mit einer Warnung zu König Turgon. Turgon hört nicht auf den Menschen, doch Tuor bleibt in Gondolin und heiratet Idril, die Tochter des Königs, die einen Sohn mit Namen Earendil gebiert. Continue reading „J. R. R. Tolkien – Der Fall von Gondolin“

Monatsrückblick: Unsere Bücher im August

Hallo September, hallo Herbst!
Pünktlich zum Monatswechsel haben wir unseren aktuellen literarischen Rückblick für euch. Der August brachte uns zwei tolle Neuerscheinungen – Ryan Gattis und J. R. R. Tolkien – sowie einige andere bekannte (Jonathan Franzen, Donna Tartt, Karl Ove Knausgård, Amélie Nothomb) und weniger bekannte (Ae-Ran Kim, Stephen Fry, William T. Vollmann) Autoren. Was wir genau gelesen haben und wie unsere Eindrücke der Bücher waren, erfahrt ihr im Folgenden. Continue reading „Monatsrückblick: Unsere Bücher im August“

Monatsrückblick: Unsere Bücher im Juni

LRM_EXPORT_20180703_152643

Der Juni ist vorbei und mit ihm ein spannender und vielseitiger Lesemonat. Wir haben sehr breitgefächert gelesen – von Knausgård und Bolaño über Fantasy und Satire bis hin zum historischen Roman und zur Bandbiographie. Wir haben für euch eine Übersicht über unsere Leseeindrücke zusammengestellt.

Roberto Bolaño – Die wilden Detektive

Der Student Juan Garciá Madero schließt sich während der 70er in Mexiko den viszeralen Realisten an, einer literarischen Avantgarde. Deren Köpfe, Ulises Lima und Arturo Belano, machen sich auf die Suche nach der Urmutter des Realviszeralismus. Dabei ergibt sich sich ein detektivisches Doppelspiel, sie werden in Europa und Israel gesehen, treffen auf allerhand Personen, die von ihnen berichten. Ein Buch wie Die wilden Detektive habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Continue reading „Monatsrückblick: Unsere Bücher im Juni“