Browse by:

Julie Otsuka – Wovon wir träumten

©Randomhouse Junge Japanerinnen im Land der begrenzten Möglichkeiten Julie Otsukas Buch Wovon wir träumten ist kein Roman im klassischen Sinne. Statt einer stringenten Handlung finden wir vielmehr Beobachtungen über das Leben und Schicksal hunderter oder gar tausender japanischer Frauen, die am Anfang des 20. Jahrhunderts mit Hilfe von Heiratsvermittlern in die USA reisten, um dort…

Inspiration Traumreise

Ihr Lieben! Nachdem ich mir Johanna Basfords Mein Zauberwald gekauft hatte, hat mich vollends das Malfieber gepackt. Es ist einfach wunderbar entspannend abends harmonische Bilder von Pfanzen und Tieren zu kolorieren. Einfach mal abschalten, ohne nachdenken zu müssen. Eine Pause nehmen von der Arbeit/vom Studium und den Stress mal kurz vergessen. AusmalenBücherBuchInspirationInspiration TraumreiseJohanna BasfordKreativMalbücherMalbuchMalenMein ZauberwaldZen

Haruki Murakami – Die unheimliche Bibliothek

Ein Junge geht in eine Bibliothek, um sich Bücher auszuleihen. Was dann passiert, hätte er niemals erwartet: Er wird von dem uralten gruseligen Bibliothekar in den Keller gesperrt. Dort bewacht ihn der Schafsmann, welcher ihm die köstlichsten Donuts zubereitet, die er je gegessen hat. BücherBuchDüsterDie unheimliche BibliothekErzählungHaruki MurakamiIllustrationenKafkaKafkaeskKat MenschikKurzgeschichtenLesenLiteraturMurakamiRezension

Neuer Lesestoff

  Wir waren „kurz“ in der Stadtbücherei um mal „ein bisschen zu schauen“ – und schwupps, haben vier (hoffentlich) tolle Bücher ihren Weg in unser Zuhause gefunden. BücherBuchDie Musik der StilleDie unheimliche BibliothekHaruki MurakamiJulie OtsukaKlaus ModickKonzert ohne DichterLesenLiteraturPatrick RothfussWovon wir träumten

Robert Seethaler – Der Trafikant

©kein und aber Verlag Wien und eine erste Liebe in den 30er Jahren Im Jahr 1937 verlässt der 17-jährige Franz Huchel sein Heimatdorf und geht nach Wien, um dort als Lehrling in einer Trafik zu arbeiten. Einer der Stammkunden ist Sigmund Freud, mit dem sich der deutlich jüngere Franz anfreundet. BücherBelletristikBuchDer TrafikantEin ganzes LebenLesenLiteraturRezensionRobert SeethalerTaschenbuchWien

Jonathan Franzen – Freiheit

©Rowohlt Eine amerikanische Familie Patty und Walter Berglund gelten in ihrer Nachbarschaft als Vorzeigeeltern und Umweltpioniere. Doch plötzlich verändert sich das scheinbar glückliche Leben der Berglunds: Ihr Sohn zieht zu den Nachbarn, die von den Berglunds als proletenhaft belächelt werden, Walter lässt sich auf Geschäfte mit der Kohleindustrie ein um eine seltene Vogelart zu schützen…

W. G. Sebald – Austerlitz

©Fischer Verlage Die Suche nach Identität und Erinnerung Der Name des rätselhaften Fremden, den der Erzähler immer wieder in verschiedenen Städten Europas scheinbar zufällig trifft, ist Jacques Austerlitz. Nach und nach enthüllt sich dessen Lebensgeschichte, der in London lebt. AusterlitzBücherBelletristikBuchKlassikerLesenLiteraturRezensionRomanSebald

David Foster Wallace – In alter Vertrautheit

Der große David Foster Wallace in Kurzform David Foster Wallaces Werk In alter Vertrautheit besteht aus fünf Kurzgeschichten, die völlig unterschiedliche Thematiken abdecken. Die erste Erzählung spielt sich in dem Konferenzraum einer Marktforschungs-Agentur ab – man plant einen Giftanschlag mit Schokoriegeln auf die Testgruppe. Im zweiten Teil berichtet ein ehemaliger Sonderschüler von dem Schultag, als…

Johanna Basford – Mein Zauberwald **Update

Liebe Malfreunde, da ich mitbekommen habe, dass fast täglich jemand wegen Johanna Basfords umwerfendem Malbuch Mein Zauberwald auf unseren Blog kommt (Ja, ich sehe ALLES!), wollte ich euch mit ein paar weiteren Motiven beglücken, damit ihr euch ein noch besseres Bild von diesem tollen Zeitvertreib machen könnt. AusmalenBücherBuchJohanna BasfordJohanna Basford MalbuchJohanna Basford Mein ZauberwaldJohanna Basford…

Oliver Pötzsch – Die Burg der Könige

Eine Burg, deren Geheimnis die Geschichte beeinflussen kann Deutschland kurz vor dem Ausbruch der Bauernkriege im Jahr 1524. Im Pfälzer Wald bangt die junge Agnes um den Stammsitz ihrer Familie, die Stauferburg Trifels, in der einst Kaiser zu Gast waren, die jetzt aber dem Verfall preisgegeben ist. Um ihr Erbe zu retten, heiratet Agnes einen…