Browse by:

Paul Beatty- Der Verräter

Eine Satire, bei der einem das Lachen im Halse stecken bleibt: In seinem ausgezeichneten Roman Der Verräter fordert Paul Beatty den Leser mit einem provokanten Szenario heraus. Zu Beginn sitzt der Ich-Erzähler auf einer Bank im Supreme-Court und wartet auf seine Verhandlung. Angeklagt ist er wegen der Missachtung des 13. und 14. Zusatzartikels. Also Abschaffung…

Min Jin Lee – Ein einfaches Leben

Min Jin Lees Roman Ein einfaches Leben erzählt die Geschichte einer ganzen Familie – vier Generationen auf der bewegenden Suche nach Identität und Heimat. „Was können wir tun, mein Kind, außer durchhalten?“ Korea in den 1920er Jahren. Nachdem ihr Vater früh verstarb, arbeitet Sunja in dem Gasthaus ihrer Mutter in einem kleinen Dorf in Yeongdo,…

Marc-Uwe Kling – Die Känguru-Apokryphen

Marc-Uwe Kling ist zurück! Und mit ihm der wohl verrückteste haarige Mitbewohner in der Geschichte der deutschsprachigen Literatur. Die Känguru-Apokryphen sind witzig, gesellschaftskritisch, politisch – aber leider nicht ganz so stark wie der Trilogieauftakt. Es war einmal ein Punkt, an dem die Materie- und Energiedichte unendlich war. Eine Singularität, in der die allgemeine Relativitätstheorie nicht…

Monatsrückblick: Unsere Bücher im Oktober

Nachdem der September schon ein recht überschaubarer Lesemonat war, ist der Oktober nicht unbedingt stärker, was die Romananzahl betrifft. (Vielen Dank an dieser Stelle an meine Hausarbeit, die geschrieben werden wollte!) Dennoch haben zwei ganz schöne Schinken ihren Weg in unser Bücherregal gefunden sowie ein paar dünnere Buchperlen. Steffen Mensching – Schermanns Augen Der Graphologe…

Nicole Krauss – Waldes Dunkel

Nicole Krauss‘ Roman Waldes Dunkel erzählt von zwei Menschen, die in Israel nach sich selbst suchen. Schöne, mystische Momente werden allerdings von zu viel Verwirrung überschattet und der Leser fühlt sich am Ende ähnlich verloren wie die beiden Protagonisten. Jules Epstein, ein erfolgreicher und wohlhabender New Yorker Anwalt, lässt eines Tages alles stehen und liegen…

Ae-Ran Kim – Mein pochendes Leben

Die südkoreanische Autorin Ae-Ran Kim hat mit Mein pochendes Leben einen Roman von zärtlicher Schönheit geschaffen, der die berührende Geschichte eines kranken Teenagers erzählt. Arum ist erst sechzehn Jahre alt, doch er steckt im Körper eines alten Mannes. Er leidet unter Progerie, der Krankheit des vorzeitigen Alterns. Auch wenn er halb so alt ist wie…

Amélie Nothomb – Quecksilber

In Quecksilber beleuchtet die belgische Kultautorin Amélie Nothomb gewohnt düster, makaber und spritzig die Themen Obsession und Macht – ein herrlich provokantes Buch mit gleich zwei Enden. Im Jahr 1923 wird die Krankenschwester Françoise vom französischen Festland auf die kleine, abgelegene Insel Mortes-Frontiers bestellt, um dort das Mädchen Hazel zu pflegen. Hazel wurde fünf Jahre…

Donna Tartt – Der kleine Freund

Donna Tartts zweiter Roman Der kleine Freund ist ein beklemmendes und atmosphärisch dichtes Porträt einer zerrütteten Familie, einer gespaltenen Kleinstadt in den Südstaaten – nicht ganz so herausragend wie ihr Erstling Die geheime Geschichte, aber dennoch ein starkes Stück Prosa. Alexandria, eine Kleinstadt im Mississippi der Siebzigerjahre. Harriet lebt mit ihrer großen Schwester Allison, ihrer…

Monatsrückblick: Unsere Bücher im August

Hallo September, hallo Herbst! Pünktlich zum Monatswechsel haben wir unseren aktuellen literarischen Rückblick für euch. Der August brachte uns zwei tolle Neuerscheinungen – Ryan Gattis und J. R. R. Tolkien – sowie einige andere bekannte (Jonathan Franzen, Donna Tartt, Karl Ove Knausgård, Amélie Nothomb) und weniger bekannte (Ae-Ran Kim, Stephen Fry, William T. Vollmann) Autoren.…

Peter Stamm – Agnes

Peter Stamms Debütroman Agnes erschien bereits 1998. Es ist ein kurzes Werk, das zärtlich und voller Melancholie vom Scheitern einer Liebe erzählt. „Agnes ist tot. Eine Geschichte hat sie getötet.“ – So beginnt der nur 153 Seiten kurze Roman des Schriftstellers Peter Stamm. Doch anstatt Antworten zu liefern, auf die Fragen, die durch jene ersten…