Browse by:

Matt Haig – The Midnight Library

Matt Haig gehen seine kreativen Ideen anscheinend nie aus: The Midnight Library ist ein weiterer melancholischer, amüsanter und herzerwärmender Roman über das Leben. „Sometimes the only way to learn is to live.“ Was wäre, wenn du kurz bevor du stirbst in ein Zwischenreich kommst? Und wenn dies eine große Bibliothek ist, voller ungelesener Bücher? Und…

Michael Ende – Die unendliche Geschichte

Michael Endes Die unendliche Geschichte, zurecht ein moderner phantastischer Klassiker, wird in der Jubiläumsausgabe durch wunderschöne Illustrationen von Sebastian Meschenmoser ergänzt. Wer niemals offen oder im Geheimen bitterliche Tränen vergossen hat, weil eine wunderbare Geschichte zu Ende ging und man Abschied nehmen musste von den Gestalten, mit denen man gemeinsam so viele Abenteuer erlebt hatte,…

Monatsrückblick: gelesen im Februar

Im Februar haben uns einige großartige Bücher begleitet, die wir euch im Folgenden nahe legen wollen. Félix Francisco Casanova – Heute ist mein letzter Tag lebendig (hoffentlich) Die Geschichte begleitet Bernardo, der schon mehrfach versucht hat, sich umzubringen, aber scheinbar unsterblich ist. Dabei möchte er doch so gerne endlich diese schreckliche Welt verlassen! Immer mehr…

Ray Bradbury – Das Böse kommt auf leisen Sohlen

Das Böse kommt auf leisen Sohlen ist ein atmosphärisch wie sprachlich dichter Schauerroman des vor allem durch Fahrenheit 451 bekannten Schriftstellers Ray Bradbury. Die Geschichte ist eine gelungene Allegorie des allseits beliebten Gut gegen Böse-Konflikts. Jim und Will sind beste Freunde. Sie wohnen direkt nebeneinander, sind beide dreizehn Jahre alt und entdecken kurz vor Halloween,…