Browse by:

Margaret Atwood – Oryx und Crake

Dystopie trifft Postapokalypse: In Oryx und Crake erkundet Margaret Atwood geschickt und intelligent den von Menschenhand geschaffenen Abgrund, den wir Zukunft nennen. Wollen wir wirklich so leben? Schneemensch, der eigentlich, in seinem ehemaligen Leben, mal Jimmy hieß, lebt allein auf der Welt. Naja, nicht auf der gesamten Welt, denn allzu weit von seinem Lager hat…

Martin Suter – Elefant

Martin Suter ist zurück. Mit seinem neuen Roman Elefant begibt er sich auf ungewohntes Terrain – die Genmanipulation. Er hat eine temporeiche Geschichte über Moral und Profitgier, über zwischenmenschliche Beziehungen und den Zusammenhalt für eine gute Sache geschaffen. Ein Kinderspielzeug. Ein Elefäntchen, rosarot, wie ein Marzipanschweinchen, aber intensiver. Und es leuchtete wie ein rosarotes Glühwürmchen.…