Lateinamerika – 10 Autoren, 10 Bücher

Processed with VSCO with hb2 preset

Der Sommer war noch gar nicht wirklich da, ist aber schon wieder weg. Seit Wochen fühlt es sich eher nach September und Oktober an als nach Juli und August. Die Pullover liegen ständig griffbereit, die Kleider und kurzen Hosen ganz tief hinten im Schrank. Der Urlaub ist schon vorbei? Oder ihr fahrt dieses Jahr gar nicht mehr weg? Kein Grund für Trübsal und Schlecht-Wetter-Blues.

Wir haben für euch 10 Bücher von 10 verschiedenen lateinamerikanischen Autoren zusammengestellt, die euch von eurem Sofa unter der Wolldecke hinfort in ihre kleinen, vor Hitze flirrenden Bergdörfer entführen können, und das alles gleich auf der ersten Seite. Continue reading „Lateinamerika – 10 Autoren, 10 Bücher“

Gabriel García Márquez – Von der Liebe und anderen Dämonen

index

Der Exorzismus der Sierva María

Kolumbien, Ende des 18. Jahrhunderts. In Cartagenas de India, der Stadt der spanischen Vizekönige, lebt der Marqués de Casalduero mit seiner Frau Bernarda und der gemeinsamen Tochter Sierva María de Todo los Angeles. Die 12-jährige Sierva María wird von den Sklaven des Hauses großgezogen, da ihre Mutter sie nicht ausstehen kann. Sie lernt die eingeborenen Sprachen und Riten und ist davon überzeugt, dass sie mit Dämonen kommunizieren kann. Eines Tages wird sie im Dorf von einem tollwütigen Hund gebissen. Continue reading „Gabriel García Márquez – Von der Liebe und anderen Dämonen“