Browse by:

Leïla Slimani – Dann schlaf auch du

Dann schlaf auch du der französisch-marokkanischen Autorin Leila Slimani ist ein äußerst düsterer Roman, der von der Ermordung zweier Kleinkinder erzählt – beklemmend, verstörend aber für mich nicht nachklingend. Myriam und Paul, eine Anwältin und ein Musikproduzent aus Paris, beschließen nach der Geburt ihres zweiten Kindes eine Nanny einzustellen. War Myriam zunächst bei den Kindern…

Donna Tartt – Die geheime Geschichte

Mordgeschichte trifft griechische Tragödie: Donna Tartts bereits 1992 erschienener Roman Die geheime Geschichte entführt den Leser an ein College in Vermont, an dem sich eine Gruppe Griechischstudenten von der Schönheit des Schreckens leiten lässt. Düster, abgründig und doch von eigentümlicher Schönheit. Ich nehme an, es gab eine Zeit in meinem Leben, da hätte ich eine…

Kanae Minato – Geständnisse

Unfall oder Mord? In ihrem düsteren Roman Geständnisse widmet sich Kanae Minato den Themen Selbstjustiz und Rache, als eine Klasse mit dem plötzlichen Tod der kleinen Tochter der Lehrerin konfrontiert wird. Die vierjährige Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Yūko Moriguchi wird eines Tages ertrunken im Schulschwimmbad aufgefunden. Nach einer kurzen Auszeit kehrt Moriguchi an ihre Schule…