Browse by:

Jonas Lüscher – Kraft

Theodizee oder Technodizee? In Jonas Lüschers Debütroman Kraft dreht sich alles um die Frage nach dem Theodizee-Problem. Hier soll unter dem Titel „Theodicy and Technodicy: Optimism for a Young Millenium“ ein Wettbewerb im Silicon Valley stattfinden, zu dem auch der Titelheld Richard Kraft, Rhetorikprofessor in Tübingen, eingeladen ist. Hauptmotivation ist für ihn allerdings das Preisgeld…

Jonas Lüscher – Frühling der Barbaren

© Verlagsgruppe Random House Während Preising schlief, ging England unter… Auf einer Geschäftsreise wird der Schweizer Fabrikerbe Preising in Tunesien in einem Oasenresort zu einer Hochzeit von reichen, jungen Engländern aus der Londoner Finanzwelt eingeladen. Am Tag nach den Feierlichkeiten verkündet England den Staatsbankrott. BarbareiBelletristikBuchBuecherFinanzkriseFrühling der BarbarenGebundene BücherJonas LüscherLesenLiteraturNovelleRezensionTaschenbuch